Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
 
 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen, als Nutzer von des Software System aleno (nachfolgend aleno), und aleno AG als dessen Anbieter (nachfolgend „aleno AG“).

Registrierung und Umfang der Dienste

  1. aleno AG stellt die Software aleno, individuelle Zusatzfunktionen (nachfolgend „Zusatzfunktionen“), sowie Apps und Plugins (nachfolgend die „Dienste“) zur Verfügung. Durch die Registrierung für die Nutzung dieser Dienste erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.

  2. Sie sind verpflichtet, alle im Rahmen der Registrierung nötigen Informationen korrekt und wahrheitsgemäss auszufüllen und aktuell zu halten. Sie sind ausserdem für die Sicherheit Ihres Passworts verantwortlich. Es ist nicht zulässig, Konten automatisiert zu erstellen

  3. Der Umfang der Dienste, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden ergibt sich aus dem von Ihnen gewählte Paket (nachfolgend „Paket“) auf der Internetseite von aleno und, falls zutreffend, den vereinbarten Spezifikationen für Zusatzfunktionen.

Richtlinien zur Nutzung von aleno

  1. Sie erklären sich einverstanden, die Dienste der aleno AG nur gemäss der vorliegenden Bestimmungen und der für Sie relevanten Regelungen und Gesetzgebung einzusetzen.

  2. Sie erklären sich einverstanden, die Dienste nicht in irgendeiner Weise absichtlich zu stören oder zu unterbrechen.

  3. Sie erklären sich einverstanden, die Dienste zu keinem Zweck zu reproduzieren, zu kopieren oder zu verändern.

  4. aleno AG behält sämtliche Urheber- und sonstigen Rechte an den Diensten. Sie sind nicht berechtigt, rechtliche Hinweise (z. B. Urheberrechts- oder Markenhinweise) zu entfernen, zu verdecken oder zu verändern.

  5. Als Inhaber eines aleno-Benutzerkontos sind Sie dafür verantwortlich, dass die hinterlegten Inhalte nicht missbräuchlich sind, keine Urheber- oder Marken- oder sonstigen Rechte verletzen und nicht anstössig auf andere aleno-Benutzer wirken. aleno AG behält sich vor (aber ist nicht dazu verpflichtet), Inhalte oder Konten innerhalb der Dienste zu prüfen, zu filtern, zu verändern, zurückzuweisen oder zu löschen.

  6. Terminbuchungen, die Sie von Kunden via aleno erhalten, sind verbindlich. Das heisst, Ihre Kunden verlassen sich darauf, dass der gebuchte Termin tatsächlich stattfinden kann. Falls der Termin nicht eingehalten werden kann, sind Sie verantwortlich dafür, mit dem betreffenden Kunden umgehend Kontakt aufzunehmen.

Integration der Dienste

  1. Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie einen einfachen Code (nachfolgend „aleno Code“) in die Webseite(n), bei der die Dienste aufgeschaltet werden sollen, einbetten. Integrationsanweisungen sind auf der Website von aleno erhältlich. Sie verpflichten sich, die Integrationsanweisungen zu befolgen.

  2. Der aleno Code kann in mehreren Webseiten integriert werden: eigene Webseite(n), Webseite(n) von Drittbetrieben (siehe oben), sowie Webseiten von Dritten (z.B. Restaurant-Portale).

  3. In jedem Falls sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie über die notwendige Erlaubnis verfügen und keine Rechte Dritter verletzen.

Datenschutz

  1. aleno AG legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und die Sicherheit der bei aleno.me hinterlegten Daten. aleno AG unternimmt alle üblichen und zumutbaren Massnahmen zum Schutz persönlicher Informationen vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung.

  2. Persönlich Daten: die Daten, welche von Ihren Kunden erfasst werden (nachfolgend „Kundendaten“), gehören ausschliesslich Ihnen. Diese Daten müssen zwangsmässig auf den Servern von aleno AG gespeichert werden, damit die Dienste erbracht werden können. Eine Weitergabe der Kundendaten an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen und erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder um die vertraglich vereinbarten Nutzungsbedingungen oder die vertraglichen Ansprüche von aleno AG durchzusetzen.

  3. Cookies: wenn Sie aleno.me verwenden, werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Informationseinheiten, mit deren Hilfe Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann und in denen weitere Informationen wie Benutzereinstellungen abgelegt werden können. aleno AG verwendet Cookies, um statistische Informationen aufzuzeichnen, um die Benutzung der Dienstleistung zu erleichtern, um die Qualität des Angebotes zu verbessern und um gegebenenfalls Werbeeinblendungen zu steuern.

  4. Werbung: aleno AG behält sich das Recht vor, bei Freemium Paketen Werbeeinblendungen innerhalb der Dienste oder in E-Mails zu schalten. Diese Werbeeinblendungen können aufgrund der aleno AG zur Verfügung stehenden Informationen (Sprache, IP-Adresse, Umfrageinhalt usw.) gesteuert werden. Diese Steuerung erfolgt immer automatisiert. Die für die Steuerung herbeigezogenen Informationen werden weder manuell ausgewertet noch an Werbekunden weitergegeben.

  5. Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen(„Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

  6. Auf aleno.me ist zudem zu Analyse- und Kommunikationszwecken Hubspot im Einsatz, ein Dienst der amerikanischen Hubspot Inc. (nachfolgend «Hubspot»). Hubspot verwendet Web-Beacons und Cookies, die aleno bei der Analyse Ihrer Nutzung dieser Webseite helfen.  Das heisst konkret, bei einer Kontaktaufnahme, Offertanfrage, Anmeldung zu einer Veranstaltung oder dem Absenden eines anderen aus Hubspot integrierten Formulars, werden Ihre Aktivitäten auf dieser Webseite bei Vorliegen einer entsprechenden Zustimmung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. 1 DSGVO Ihrem Cookie zugeordnet und ermöglichen dadurch eine vertiefte Analyse Ihrer Webseitennutzung (z.B. besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit der Aufrufe, Ausgefüllte Formulare, Heruntergeladene Dokumente).  Zudem stellen wir Ihnen bei einigen Formularen angefragte digitale Ressourcen (z.B. Kataloge) per E-Mail zu. Auf diese Weise kann aleno die Nutzererfahrung auf der Webseite sowie die externe Kommunikation noch besser auf die Bedürfnisse der Besucher abstimmen. Sie können die Verwendung von Cookies durch diese Webseite oder Drittanbieter wie bereits erwähnt jederzeit in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren oder individuell erlauben/blockieren. Wie Sie dazu vorgehen müssen, ist im Abschnitt Cookies und Webbeacons beschrieben (vgl. oben). Hubspot ist sowohl nach dem EU-amerikanischen als auch nach dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Umfassende Informationen dazu, wie Hubspot mit den erhobenen Daten umgeht und wie diese geschützt werden, finden Sie in der .

  7. Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.  Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen findest Du in Hotjars Datenschutzerklärung.

    Du kannst der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Deinen Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites widersprechen, wenn Du diesen Opt-Out-Link anklickst.

  8. Diese Website benutzt für die Darstellung von Online-Videos den Dienst Wistia. Dieser Dienst wird angeboten durch die Wistia Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, USA. Wistia verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in Server in den USA übertragen.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

    Weitere Informationen über die Verarbeitung und Speicherung von Daten durch Wistia, Inc. finden Sie auf http://wistia.com/privacy.

  9. Diese Website benutzt Squarespace Metrics, einen Webanalysedienst der Squarespace, Inc. ("Squarespace"). Squarespace Analytics verwendet sogenannte "Cookies".

    Cookies richten auf eurem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf eurem Rechner abgelegt werden und die euer Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf eurem Endgerät gespeichert, bis ihr diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, eurem Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Ihr könnt euren Browser so einstellen, dass ihr über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

     Die durch den Cookie erzeugten Informationen über eure Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Squarespace in den USA übertragen und dort gespeichert. Squarespace wird diese Informationen benutzen, um eure Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Squarespace diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Squarespace verarbeiten. Squarespace wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Squarespace in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklärt ihr euch mit der Bearbeitung der über euch erhobenen Daten durch Squarespace in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  10. Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

    Mit den nachfolgenden Hinweisen kläre ich euch über die Inhalte meines Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie eure Widerspruchsrechte auf. Indem ihr meinen Newsletter abonniert, erklärt ihr euch mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

    Inhalt des Newsletters

    Ich versende Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten meine Newsletter Informationen über Produkte und Informationen zu Aktionen, wie z.B. Gewinnspielen oder Rabatt-Aktionen. Dazu können auch Bewertungsanfragen gehören.

    Double-Opt-In und Protokollierung

    Die Anmeldung zu meinem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. ihr erhaltet nach der Anmeldung eine E-Mail, in der ihr um die Bestätigung eurer Anmeldung gebeten werdet. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

    Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen eurer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

    Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

    Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

    Die E-Mail-Adressen meiner Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten meiner Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

    Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben ich mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten meiner Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in meinem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Haftungsausschluss

  1. aleno AG übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die Dienste Ihren Anforderungen oder Erwartungen entsprechen, die Dienste ununterbrochen, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen, die durch die Benutzung der Dienste erhaltenen Resultate korrekt und zuverlässig sind oder allfällige Fehler in den Diensten korrigiert werden.

  2. aleno AG haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art, die resultieren durch: die Nutzung bzw. das Unvermögen zur Nutzung der Dienste; Änderungen an den Diensten; dauerhafte und vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Dienste; Nichtverfügbarkeit bzw. nicht korrekte Verfügbarkeit von durch die Dienste verarbeiteten Daten oder andere Ursachen im Zusammenhang mit den Diensten.

  3. aleno AG leistet technischen Support auf «Best Effort»-Basis, übernimmt aber keine Gewährleistung für die Verfügbarkeit von technischem Support.

  4. aleno AG hat das Recht, sich für die Leistungserbringung jederzeit und in beliebigem Umfang den Diensten Dritter zu bedienen.

  5. aleno AG hat das Recht, die Dienste (oder Teile davon) jederzeit dauerhaft oder vorübergehend einzustellen, zu entfernen oder zu ändern oder neue Dienste hinzuzufügen. Diese Änderungen unterliegen automatisch diesen Bestimmungen. Durch Ihre weitere Nutzung der Dienste nach solchen Änderungen erklären Sie sich stillschweigend mit den Änderungen einverstanden.

Schlussbestimmungen

  1. Durch die Verletzung der AGB verwirken Sie Ihr Nutzungsrecht an den Diensten und berechtigen aleno dazu, Ihr Benutzerkonto bzw. Ihren Zugriff zu den Diensten zu sperren.

  2. Diese AGB bilden die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und aleno AG und ersetzen sämtliche vorherigen Vereinbarungen unter diesem Titel. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

  3. Für premium Pakete gelten jeweils die AGBs des Zeitpunktes der letzten Buchung oder der letzten Verlängerung eines Paketes.

  4. Für Freemium Pakete gelten jeweils die neusten AGBs von aleno AG 30 Tage nach dem diese AGBs auf der Webseite von aleno publiziert wurden. Möchten Sie die neuen AGBs nicht akzeptieren, können Sie jederzeit das Vertragsverhältnis kündigen.

  5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

  6. Es gilt in jedem Fall Schweizerisches Recht, unabhängig von Ihrem Standort. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.